Skip to content

Wie finden Sie das richtige Motoröl für Ihr Auto?

Beim Vergleich und bei der Auswahl von Motorölen sind zwei wichtige Faktoren zu berücksichtigen: Wie kalt wird es im Winter und was empfiehlt der Hersteller für Ihren Motor? 5w40-Motoröle sind ideal zum Starten von Motoren bei niedrigen Temperaturen und effektiv bei hohen Motortemperaturen. Sie können unter den meisten Bedingungen verwendet werden.

Was bedeutet 5w40 beim Motoröl?

Das „W“ steht für „Winter“, die Zahl davor gibt die Viskosität (oder Dicke) des Öls bei niedrigen Temperaturen an (daher das „W“) und die Zahl dahinter gibt die Viskosität bei höheren Temperaturen an (durchschnittlich 150°C) wenn der Motor tatsächlich läuft.

5w40-Motoröl hat einen Winterviskositätsgrad von fünf, was bedeutet, dass es bei sehr niedrigen Temperaturen weniger dickflüssig ist als beispielsweise 10w40. Es hat einen Heißviskositätsgrad von 40, was bedeutet, dass es bei hohen Temperaturen genauso dickflüssig ist, wie 10w40, aber weniger als Öle wie beispielsweise 15w50.

Motoröl Quartz

Warum ist die Viskosität von Motoröl wichtig?

Die Viskosität eines Öls gibt seinen Strömungswiderstand an. Zu dickes Öl fließt nicht richtig durch den Motor. Zu dünnes Öl hingegen schützt bewegliche Teile nicht ausreichend vor Verschleiß. Die Viskosität nimmt mit sinkender Temperatur zu und mit steigender Temperatur ab.

Bei der Auswahl einer bestimmten Motorölsorte sollten Sie einen Kompromiss zwischen Leistung und Schutz wählen. Ein Öl, das bei laufendem Motor dickflüssiger ist, schützt die Motorkomponenten besser. Ein zu dickes Öl beeinträchtigt jedoch auch die Motorleistung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihren Motorenhersteller fragen, welche Motorölsorte für ihr Fahrzeug geeignet ist.

 

Das richtige Motoröl wählen: 5w40 oder 10w40?

Die Wahl zwischen 5w40-Motoröl und einer Alternative wie 10w40 hängt von der Wintertemperatur in Ihrer Region ab. 5w40 ist besser zum Starten Ihres Motors bei niedrigen Temperaturen geeignet, da es bei diesen Temperaturen leichter fließt. Wenn der Motor läuft und heiß ist, haben 5w40 und 10w40 hohe Viskositäten und schützen gleichermaßen wirksam vor Motorverschleiß.

Kontaktinformation

Kontakt
Vertriebsdirektion Schmierstoffe

+49 30 2027·678849.

RELEVANTE LINKS